ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:00 Uhr

Steigende Gewerbesteuereinnahmen
Handwerk und Handel sorgen für Hauptsteuern

Calau. Von den aktuell 450 Gewerbetreibenden in Calau sind rund 24 Prozent im Handwerk tätig, weitere 23 Prozent im Handel. 2017 betrug deren Beitrag zu den Gewerbesteuereinnahmen rund 1,85 Millionen Euro, im Jahr 2018 sind es inzwischen 1,3 Millionen Euro. Von red/rdh

Der industrielle Sektor hingegen sei mit nur zwei Prozent dünn gesät. Das hat Bürgermeister Werner Suchner (parteilos) beim diesjährigen Treffen der Wirtschaft mitgeteilt. Ende der vergangenen Woche kamen in der Calauer Stadthalle rund 120 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zusammen. In seiner Festrede verwies Suchner auf bereits laufende Entwicklungen im Bereich Breitbandausbau und Digitalisierung, im Stadtmarketing sowie in der Tourismusförderung innerhalb des REK-Projekts.