Der Radweg sei umgeschildert worden und führe nicht mehr auf dieser Strecke entlang, sondern durch Schönwalde, informierte Bauamtsleiterin Michaela Schudek dazu. Damit sei der Antrag des Schönwalder Bürgermeisters Roland Gefreiter berücksichtigt worden. Er sehe es als sinnvoll an, die Touristen durch den Unterspreewald-Ort zu führen, um ihnen mehr von der Region zu zeigen. (is)