| 15:30 Uhr

Tag der Offenen Schultür
Grundschüler erkunden Robert-Schlesier-Haus

Calau . Tag der Offenen Tür in Calauer Grund- und Oberschule.

Grundschüler der 6. Klassen sind am Donnerstag, 11. Januar, ins Robert-Schlesier-Haus der Grund- und Oberschule Calau eingeladen. Von 9 Uhr bis 13.30 Uhr führen Schüler der 9. Klassen die Gäste durchs Haus, zeigen Fachkabinette und Turnhalle, in der Sport- und Spielangebote warten. Sprachinteressierte Grundschüler, heißt es von der Schulleitung weiter, können eine Schnupperstunde im Fach Französisch von Schülern für Schüler absolvieren. Zu essen gibt ebenfalls etwas, denn die Schüler der AG Kochen bereiten einen kleinen Imbiss vor.

Am Nachmittag ab 17 Uhr erwarten an dem Donnerstag Lehrer, Schulleitung und Absolventen der Schule die Eltern der Grundschüler zu einer Führung durch das Robert-Schlesier-Haus. Auch Großeltern und andere Interessierte seien willkommen. Neben Bildungsinhalten wie dem Wahlpflichtfachunterricht werden mögliche Abschlüsse, Leistungsdifferenzierung und die vielfältigen außerschulischen Angebote vorgestellt, heißt es weiter.

Zum Abschluss sprechen Absolventen in einer offenen Gesprächsrunde über ihre berufliche Entwicklung. Die Schulleitung stellt sich Fragen zum Konzept des „Gemeinsamen Lernens“. Die Schule gilt als berufsorientierende Praxislernschule ohne Rassismus und mit Courage, in der Kinder mit Förderschwerpunkten integriert werden.