ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Grünes Licht für Schönefeld

Schönefeld.. LDS-Landrat Martin Wille (SPD) hat offiziell die Genehmigung des Flächennutzungsplans (FNP) der Gemeinde Schönefeld an Bürgermeister Dr. Udo Haase übergeben.

Dieser Plan beinhaltet neben der Flughafenerweiterung für den BBI weitere Gewerbeflächen für Büros und mit dem Flughafen zusammenarbeitendes Gewerbe. Ferner werden die wichtigsten überörtlichen Verkehrsanbindungen, Autobahn- und Bahnanschlüsse dargestellt. Der Plan umfasst Waltersdorf, Waßmannsdorf, Groß Ziethen, Selchow, Schönefeld und Kiekebusch. Mit seiner Bestätigung sei die städtebauliche Entwicklung für die nächsten 15 Jahre gegeben. Durch die Wohnbauflächen könne sich die Bevölkerung von 12 000 Einwohnern auf bis zu 35 000 entwickeln. (red/dh)