ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:01 Uhr

Grüne Mappen zur Lübbenaubrücke

Lübbenau.. Der Abgabetermin für die „Grünen Mappen“ zur Bürgerbefragung in der Lübbenauer Neustadt wird auf den 18. November verlängert. „Die Rückgabe war bisher sehr viel versprechend. Es hat qualifizierte Antworten und Vorschläge gegeben“ , sagt Dr.

Jürgen Othmer vom Projektbüro Lübbenaubrücke, das den Stadtumbau in Lübbenau begleitet. Im Büro in der Straße der Jugend 33 können die Mappen abgegeben werden. Die Bürgerbefragung fließt in die Umgestaltung des Wohngebiets Grotewohlstraße ein, über 700 grüne Arbeitsmappen sind an die Anwohner verteilt worden. Jeder Teilnehmer, der eine beiliegende Postkarte ausfüllt, nimmt an einer Preisverlosung teil, informiert Othmer. Die Gewinner werden beim Stadtforum der Lübbenaubrücke am 7. Dezember um 19 Uhr im Foyer des Einkaufszentrums Kolosseum bekanntgegeben. (red/ho)