Das Riesen-Regal in der Neustadt ist fertig. Unter Anleitung von Graffiti-Profis aus Potsdam haben es Lübbenauer Jugendliche nach eigenem Entwurf in dieser Woche aufgesprüht. Offiziell übergeben wird das „Lübbenauer Fenster“ auf der Grünfläche zwischen Güterbahnhofstraße und Kraftwerkstraße im Rahmen des Jubiläums „30 Jahre Stadtentwicklung Lübbenau/Spreewald“ in der ersten Augustwoche. Bis dahin, heißt es von der Lübbenaubrücke weiter, werden noch zwei Heuschoberplattformen als Sitz- und Liegeflächen aufgestellt.
Foto: Daniel Preikschat