ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:22 Uhr

Goldbornprojekt Calau gewinnt Naturparkpreis

Calau. Das Goldbornprojekt der Wohn- und Baugesellschaft Calau (WBC) hat den Naturparkpreis Niederlausitzer Landrücken 2012 gewonnen. Das teilt die WBC-Geschäftsführerin Marion Goyn mit. jag

Goyn: "Die WBC stellte in ihrem Goldbornprojekt die Bewahrung des Natur- und Kulturerbes und Umwelterziehung in den Mittelpunkt." In Zusammenarbeit mit dem Maler Henry Krzysch ist ein Kinder- und Kunstprojekt über die größte Naturquelle der Niederlausitz - dem Goldborn - initiiert worden. Unter anderem wurde eine Wohnung von Schülern künstlerisch gestaltet, ein Zeichenwettbewerb mit 80 Kindern durchgeführt und eine AG Kunst gegründet. Der Preis wird am Montag, 10. Dezember, in Calau überreicht.