ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

"Gepflegt wohnen" wird im Detail vorgestellt

Lübbenau. Arbeiterwohlfahrt und Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald starten gemeinsam das Vorhaben in der neuen Freundschaft in Lübbenau unter dem Titel "Gepflegt wohnen". Was es damit und dem Umbau von Gebäuden in der Straße der Freundschaft auf sich hat, das wird am Mittwoch, 3. September, 16 Uhr, in einer Informationsveranstaltung vorgestellt. Jan Gloßmann

Sie findet im Zentrum der Arbeiterwohlfahrt in der Rudolf-Breitscheid-Straße statt. Das Vorhaben biete neue Ansätze für das Wohnen im Alter oder bei Betreuungsbedarf. Ergänzend gibt es eine Kinderbetreuung, Gemeinschaftsangebote und eine Tagespflege. Auskünfte geben unter anderen die Pflegewirtin Claudia Miersch und der Gerontologe Wolfgang Luplow.