ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Gemüse, Trecker, Bürgermeisterinnen-Tratsch

Frau Bürgermeisterin kennt jeden Klatsch und Tratsch. Sie nimmt die Sommertour-Gäste mit durchs Spreewaldmuseum.
Frau Bürgermeisterin kennt jeden Klatsch und Tratsch. Sie nimmt die Sommertour-Gäste mit durchs Spreewaldmuseum. FOTO: Spreewaldmuseum
Lübbenau/Vetschau/Calau. Die Sommerferien beginnen, und wie immer können oder wollen nicht alle in die Ferne. Aber die zu Hause Gebliebenen müssen sich nicht grämen. Sie sind eingeladen zur traditionellen RUNDSCHAU-Sommertour einmal in jeder Ferienwoche. Hannelore Kuschy und Uwe Hegewald

Freitags, wenn das Wochenende bevorsteht, haben RUNDSCHAU-Leser doppelten Grund zur Freude. Kurz vor den freien zwei Tagen können sie in den Ferien auf Sommertour gehen. Für sie öffnen sich also jeden Freitag um 10 Uhr Türen zu spannenden Orten. Das erwartet Sie:

17. Juli, Groß Jehser: Groß Jehser gilt als einer der geschichts trächtigsten Ortsteile der Stadt Calau. Die dort lebende Gästeführerin Barbara Möbius kennt "ihren" Ort aus dem Effeff und weiß, unzählige Geschichten und Anekdoten beizusteuern. Sogar ihr Garten beschert der Reiseleiterin Besuch, in dem sie regelmäßig zu "Angekommen - Sinfonie der Natur" einlädt. Diesmal sind es RUNDSCHAU-Leser, die staunen werden. Treff ist am Schmiedeweg 47 A/B.

24. Juli, Gärtnerei Fleißdorf: Viele Hobbygärtner warten schon wieder auf die Sommertour in Fleißdorf. Siegmund Peschang wird wie stets die Besucher durch sein Gemüsereich führen. Nach einer Verkostung der Tomatensorte Piccolino letztes Jahr wurde diese Sorte auch in diesem Jahr angebaut. Nützliche Tipps für den Garten sind auch diesmal wieder inklusive.

31. Juli, Schlossremise Vetschau: "Geschichten vom Heiraten" hat es schon viele gegeben, aber nicht die der einzigartigen Hochzeitsausstellung im ehemaligen Stadthaus 3 im Vetschauer Schlosspark. Franziska Kalz von der Touristinfo wird die Besucher durch den Park, das Schloss und schließlich durch die Ausstellung führen. Treff ist vor der Schlossremise.

7. August, Schloss Lübbenau: Hotelchefin Birgit Tanner freut sich auf die RUNDSCHAU-Sommertour-Gäste, denen sie eine Menge erzählen und zeigen wird. Gerade wird am Schloss gebaut. Mehr als eine Million Euro werden von der gräflichen Familie zu Lynar in den entstehenden Anbau am Schloss investiert. Treff ist vor dem Schloss.

14. August, Museumsscheune Muckwar: In der Schulstraße 2 steht die Museumsscheune von Manfred Bronk. Er gilt als eifriger Sammler historischer Acker-, Hof- und Haushaltsgeräte und zudem als fachkundiger "Museumsleiter" mit ausgeprägtem Detailwissen. Viele der Geräte kennt der rüstige Senior noch aus vergangenen Zeiten. Für ihre rastlose Einsatzbereitschaft sind Dora und Manfred Bronk im November 2014 mit dem Bürgerpreis des Amtes Altdöbern geehrt worden. Treff ist an der Schulstraße 2.

21. August bei Rabe in Boblitz: Wie die Spreewaldgurke ins Glas kommt, das wissen inzwischen viele. Aber interessant ist es eben immer wieder, in die Produktion hineinzuschnuppern. Bei voller Produktion werden dort täglich bis zu 50 Tonnen Gurken verarbeitet. In der Saison sind insgesamt etwa 90 Mitarbeiter beschäftigt. Treff vor dem Eingang.

28. August, Spreewaldmuseum Lübbenau: Die resolute Bürgermeistersgattin Frau Lehmann (Museumspädagogin Mareike Breuer) geht "shoppen" und nimmt Sie mit auf einen unterhaltsamen Rundgang durch die historischen Geschäfte und Werkstätten "ihrer" Spreewaldstadt. Sie nimmt sich das Recht, auch nach Ladenschluss in die Geschäfte zu spazieren, in Schubladen zu kramen und die feinsten Waren hervorzuholen. Dabei hat Sie allerlei Klatsch und Tratsch zu berichten. Treff ist die Museumskasse, Topfmarkt 12.

So kommen die Gurken in die Gläser. Wie das genau funktioniert, erleben die Sommertour-Gäste bei Rabe in Boblitz.
So kommen die Gurken in die Gläser. Wie das genau funktioniert, erleben die Sommertour-Gäste bei Rabe in Boblitz. FOTO: Rabe
Alte Traktoren und andere Landmaschinen sind bei Manfred Bronk in Muckwar zu bestaunen. Archivf
Alte Traktoren und andere Landmaschinen sind bei Manfred Bronk in Muckwar zu bestaunen. Archivf FOTO: J. Augustin
Schloss, Park und Remise sind die Vetschauer Tour-Orte.
Schloss, Park und Remise sind die Vetschauer Tour-Orte. FOTO: hk