ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:26 Uhr

Polizei warnt
Geldbörse aus Einkaufswagen geklaut

Lübbenau. Am Donnerstagnachmittag wurde ein 79-jähriger Mann in einem großen Lübbenauer Einkaufsmarkt bestohlen. Der Rentner hatte seine Handgelenktasche in den Einkaufswagen gelegt und nicht entsprechend auf sein Eigentum geachtet.

Die unbekannten Täter nutzten die kurzen Augenblicke der Unaufmerksamkeit und stahlen die Tasche mit Bargeld und persönlichen Dokumenten.

In diesem Zusammenhang gibt die Polizei nochmals folgende eindringlichen Hinweise: Machen Sie es den Tätern nicht so einfach! Gerade Supermärkte sind immer ein beliebtes Ziel für Taschendiebe. Lassen Sie ihr Eigentum möglichst nicht aus den Augen. Nehmen Sie nur unbedingt wichtige Dinge mit, die Sie eng am Körper aufbewahren können.

Geldbörsen und Handtaschen gehören nie in den Einkaufswagen! Bewahren Sie Geldbörsen nach Möglichkeit in verschließbaren Innentaschen Ihrer Bekleidung auf! Achten Sie darauf, dass Taschen/Handtaschen immer geschlossen sind, damit Täter nicht ungehindert an Ihre Geldbörse heran können! Vermeiden Sie Gedränge! Seien Sie misstrauisch, wenn Sie angerempelt werden oder Ihre Kleidung, scheinbar unbeabsichtigt, beschmutzt wurde! Nehmen Sie grundsätzlich nur so viel Bargeld mit, wie Sie voraussichtlich für Ihren Einkauf benötigen.