Aber sie wurde im Jahr 2004 abberufen, weil die geänderte Gemeindeordnung Brandenburgs nur noch für Kommunen mit mehr als 30 000 Einwohnern diese Funktion als eine hauptamtliche vorsah. (dh)