(red/kr) Wer in diesem Jahr noch etwas für die Sicherheit seines Fahrrades tun möchte, hat dazu letztmalig am Dienstag, 8. Okrober, in der Zeit von 13 bis 17 Uhr in Calau Gelegenheit dazu, informiert die Pressestelle der Polizeidirkektion Süd. An diesem Tag bietet die Polizei eine Codierung von Fahrrädern an. Veranstaltungsort ist am Polizeirevier Calau in der Karl-Marx-Straße 137.

Interessenten sollten unbedingt ihren Personalausweis und einen Eigentumsnachweis zur Codierung mitbringen. Kinder benötigen eine Einverständniserklärung ihrer Eltern. Für nähere Informationen steht das Sachgebiet Prävention in der Polizeiinspektion OSL in Senftenberg gern zur Verfügung (Telefon: 03573 – 881080).