| 02:32 Uhr

Für Kunst nicht der richtige Ort

Daniel Preikschat, Porträtfoto Lausitzer Rundschau 2011
Daniel Preikschat, Porträtfoto Lausitzer Rundschau 2011 FOTO: M. Behnke (DC)
Kommentar. "Über Geschmack lässt sich streiten." Die Redewendung beschreibt gut die kontroverse Diskussion über Kreisverkehr-Kunstobjekte diese Woche im Vetschauer Tourismusausschuss. Daniel Preikschat

Nicht strittig sein sollte in Vetschau aber die Grundsatzfrage: Will man wirklich vier Kreisverkehre auf diese auffällige Weise kunstvoll gestalten? Die von Winfried Böhmer (Grüne) angeregte öffentliche Diskussion kann hier weiterhelfen, sollte aber gut moderiert werden. Hingewiesen werden könnte in einer solchen Diskussion etwa darauf, dass sich Autofahrer im Kreisverkehr besonders konzentrieren müssen. Aus dem Augenwinkel nebenbei auch noch Kunstwerke zu betrachten - könnte schwierig werden. In Lübbenau und Calau hat man andere Orte für Kunst im öffentlichen Raum gefunden. Sie sind vielleicht nicht so stark frequentiert, lassen aber Kunstbetrachtung in Ruhe zu.