Die Spreewelten wollen interessierten Lübbenauern Ende März, Anfang April eine Führung über die Baustelle im Delphinbad anbieten. Der genaue Termin werde noch bekannt gegeben, heißt es von den Spreewelten weiter. Die Stadt Lübbenau lässt das einzige Sportbad der Region für knapp 7,6 Millionen Euro umbauen und hat dafür Fördermittel akquiriert.

Die ersten Arbeiten am Delphinbad sind abgeschlossen

Dacharbeiten und Betonsanierung des Kellers seien bereits abgeschlossen, mit dem Einbau von Fassadenelementen an der Ost- und Westseite der Halle sei begonnen worden, so die Projektleitung. Die Haustechnik werde ebenfalls bereits eingebaut. Auch Elektroinstallateure und Trockenbauer haben ihre Arbeit aufgenommen.

Bad schließt für mehrere Monate Abschied vom Delphinbad

Lübbenau

Das sanierte Bad soll zum Beginn des neuen Schuljahres im August wieder eröffnet werden. Zeitgleich plant die Stadt Lübbenau in der Neustadt auch mit der Übergabe des neuen Jenaplanhauses schräg gegenüber dem Bad.

Jenaplanhaus soll zeitgleich mit Delphinbad eröffnet werden

Das einstige Oberstufenzentrum (OSZ) wird derzeit für 2,5 Millionen Euro entsprechend umgebaut. Das Gebäude werden rund 160 Grundschüler nutzen. Etwa 100 Kindern steht das Hortangebot mit Ganztagsbetreuung zur Verfügung, 40 Kindern eine integrierte Vorschule. Im Erdgeschoss ist zudem ein separater Bereich für eine Kleinkindgruppe geplant, im Gebäude ferner Vereinsräume.