| 01:04 Uhr

Fröhliche Zeit im Calauer Ferienzentrum Friedrichsfeld

Calau.. Keine Langeweile müssen Calauer Kinder in den kommenden sechs Wochen haben, auch in diesem Jahr erwartet das Ferienzentrum Friedrichsfeld sie wieder mit einem abwechslungsreichen Programm.


Gleich am Montag beginnt der erste Durchgang, in dem als Veranstaltung am Donnerstag das Paddeln im Spreewald eingeplant ist. In der zweiten Ferienwoche geht es dann am 16. Juli auf große Fahrt nach Babelsberg in den Filmpark. An den anderen Tagen dürfen die Kinder vorschlagen, wie sie den Tag verbringen wollen. Bei schönem Wetter wird sicher das Erlebnisbad oft auf dem Wunschzettel stehen. Doch auch Sportspiele, das Wandern, Grillen und Basteln machen Spaß. Die Feuerwehr hat sich auch für einen Besuch angemeldet. Alles gut vorbereitet haben wieder die Mitglieder vom Blauen Kreuz, die Bauhofmitarbeiter und natürlich die Hortnerinnen unter Leitung von Rita Richter.
Wie in den Jahren zuvor gibt es einen Bustransport ins Ferienzentrum. Um 8.30 Uhr wird ab Gesamtschule gestartet, um 14.30 Uhr geht es zurück. „Wir arbeiten sehr gut mit dem Busunternehmen zusammen, da klappen auch kurzfristige Absprachen für Ausflüge“ , sagt Erika Förster von der Stadtverwaltung. Angemeldet haben sich für jeden Durchgang 50 bis 60 Hortkinder und auch Gastkinder. (ho)