(red/rdh) Das Sommerbad Vetschau in der Reptener Chaussee lädt auch in diesem Jahr wieder zum sogenannten „Nachtschwimmen“ ein. Dafür wird es verlängerte Öffnungszeiten geben, teilt Stadtsprecher Steffen Römelt mit. Am Freitag, 21. Juni, können sich Besucher bis Mitternacht in die Fluten stürzen und ihre Bahnen ziehen. Das Bad werde eigens dafür ausgeleuchtet, so die Verwaltung.