ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:10 Uhr

Frauentag ist Männersache

Ob morgen für die liebe Frau eine Rose auf dem Frühstückstisch steht oder nicht, ist Männersache. Er weiß ja am besten, was er ihr damit sagen möchte. H. Kuschy

Und wir Frauen, erwarten wir denn, dass uns die Männer ausgerechnet an diesem Tag mehr zu sagen haben als sonst„ Was hielten Sie denn davon, würden wir Männertag und Frauentag an allen 365 Tagen des Jahres feiern“ Meine Damen, wir wären auf Rosen gebettet . . . und würden so manches Mal einen Stich bekommen.