| 02:41 Uhr

Frau wird bei Unfall auf der A15 verletzt

Vetschau/Cottbus. Mit leichten Verletzungen hat der Rettungsdienst eine Frau ins Krankenhaus gebracht. Sie war mit ihrem Pkw am Mittwoch auf der regennassen A 15 ins Schlingern geraten und gegen zwei Leitplanken gestoßen. red/bt

Auf dem Standstreifen kam das Fahrzeug zum Stehen, informierte Polizeisprecher Torsten Wendt. Ein Fahrstreifen der A15 wurde während der Bergung gesperrt. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit. Schaden: 5000 Euro.