Als Silvia Menzel der Lausitzer Rundschau vor wenigen Wochen ihre Geschichte erzählte, war sie noch immer fassungslos ob der Erfahrung, die sie machen musste – und zugleich aber auch voller Hoffnung. Sie hatte ihr gesamtes Hab und Gut verloren und vor allem ihr Haus im Spreewald – glaubte aber fest daran, das Geschehene doch noch rückgängig machen zu können. Tatsächlich aber muss die frühere Berliner Kunsthändlerin, die nun in Vetschau