| 00:00 Uhr

Fotowettbewerb über das Wohnen in Calau

Calau.. Einen Fotowettbewerb über das Wohnen in Calau veranstaltet die Wohn- und Baugesellschaft Calau (WBC) anlässlich ihres 15-jährigen Bestehens im August dieses Jahres. Wie die WBC mitteilt, ist der Abgabetermin für alle Arbeiten der 25. Juli.

Gesucht werden Fotomotive, die das Leben und Wohnen in Calau gestern und heute darstellen.
Wie die WBC hervorhebt, haben sich durch den Stadtumbau zum Beispiel die Springteichallee, die Otto-Nuschke-Straße und die Cottbuser Straße 14 bis 17 und 20/21 im Zentrum sehr verändert.
Doch nicht nur Hausansichten seien im Wettbewerb gefragt. Vielmehr sollen die Teilnehmer der Frage auf den Grund gehen, wie der Alltag früher und heute das Leben der jungen und alten Calauer geprägt hatte und heute prägt. Dem Foto soll ein passender Titel gegeben werden, Name und Adresse des Fotografen seien zu nennen.
Mit den Fotos soll laut WBC eine Ausstellung gestaltet werden. Sie sollen darüber hinaus für Internetseiten der WBC verwendet werden. Als Preise winken ein Gutschein eines Fotogeschäftes im Werte von 150 Euro, ein Schlemmergutschein für 70 Euro und ein Büchergutschein im Werte von 50 Euro. (red/hk)