(red/dpr) Die temporeiche Erfolgskomödie „Pension Spreewald“ findet in den kommenden Wochen in der Bunten Bühne in Lübbenau ihre Fortsetzung. Auch in Teil 4, heißt es von der Bunten Bühne, haben Empfangschef Rico Hannemann und sein Team wieder mit unliebsamen Überraschungen zu kämpfen, die ihnen ihre illustren Gäste bereiten und die dem Publikum viel Spaß versprechen. Vor allem ein Besuch aus Übersee wird diesmal zur großen Herausforderung. Die Premiere am Freitag ist bereits ausverkauft, doch bis Ende Dezember stehen sieben weitere Vorführungen auf dem Plan. Jeweils um 19.30 Uhr ist das Stück kommende Woche am Dienstag, 4. Dezember, und Freitag, 7. Dezember, zu sehen. Informationen und Anmeldungen unter 03542 479072.