ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:06 Uhr

„Fit über dem Winter“

Region.. Unter diesem Motto veranstalten die Deutsche Angestellten Krankenkasse und der LRV Hohenbocka einen Puzzle-Marathon in der Senftenberger Niederlausitzhalle zur Vorbereitung auf „Durch die Bucksche Schweiz“ und den Spreewald-Marathon: Termin 5. Januar bis 9. März 2005.


Die winterliche Kälte und Dunkelheit lädt nicht sehr zum Laufen ein. Man hat keine Lust hat vor die Tür zu gehen. Hier gibt es die Alternative. Ab Mittwoch, 5. Januar, hat jedermann die Möglichkeit seine Runden in der warmen Senftenberger Niederlausitzhalle zu drehen. Elf Termine und 16 Laufwettbewerbe stehen zum Testen zur Verfügung. Alle Läufer, die laut Protokoll die 42,195 km erlaufen haben, bekommen einen Seminartag mit Thomas Prochnow (Sportwissenschaftler, Sportbuchautor und Deutschlands erfolgreichster Lauftrainer 2004) geschenkt. Zumeist finden diese Wettbewerbe Mittwoch oder Samstag statt. Weitere Infos unter Tel. 035756/12 301.
Eine Runde in der Niederlausitzhalle ist 250 m lang. Ab 18 Uhr und nach jedem Wettbewerb kann die Laufbahn in der Halle zum Lauf- und Walktraining genutzt werden. Eine Anmeldung kann ab 90 Minuten bis kurz vor dem Start erfolgen. Die Startzeit zu den Wettbewerben ist um 19 Uhr.