| 02:32 Uhr

Fischereibehörde führt Anglerprüfung durch

Calau. Wie die untere Fischereibehörde mitteilt, findet die nächste Anglerprüfung am Samstag, 19. März, im Landratsamt in Calau, Joachim-Gottschalk-Straße 36, statt. red/jag

Die Prüfung beginnt um 9 Uhr und endet um 11 Uhr. Die Prüfungsgebiete umfassen Fischkunde, Pflege der Fischgewässer, Fanggeräte und deren Gebrauch sowie die Behandlung der gefangenen Fische. Auch über einschlägige Rechtsvorschriften, insbesondere fischereiliche, wasser-, tierschutz-, tierseuchen- und naturschutzrechtliche Vorschriften, sollten die Teilnehmer Auskunft geben können. Der Antrag auf Zulassung zur Prüfung ist bis zum 11. März schriftlich einzureichen. Informationen gibt es unter 03541 8703492 /-3493 oder per E-Mail an karina-howel@osl-online.de oder. andre-haack@osl-online.de.