(red/rdh) Das neue Gemeindehaus und der Feuerwehrstützpunkt im Calauer Ortsteil Saßleben sind fertiggestellt. Im Frühjahr 2018 wurde mit den Arbeiten des Gebäudes für die Ortsfeuerwehr und die Gemeinde am Gutshof Saßleben begonnen. Anfang Juni 2018 wurde dann das Richtfest gefeiert. Nun soll der Bau am Freitag, 18. Januar, seiner neuen Nutzung übergeben werden. Darüber informiert Jan Hornhauer, Pressesprecher der Stadt Calau. Angekündigt haben sich zur Zeremonie Werner-Siegwart Schippel, der Präsident vom Landesfeuerwehrverband Brandenburg, Calaus Bürgermeister Werner Suchner (parteilos), André Dreßler, Stadtwehrführer der Stadt Calau sowie Kamerad Alexander Schilmann, Ortswehrführer von Saßleben. Die feierliche Einweihung beginnt um 13 Uhr im neuen Gebäude, Parkweg 1, teilt Jan Hornhauer mit.