| 02:32 Uhr

Feuerwehrgerätehaus Naundorf wird geplant

Naundorf. 5000 Euro sind für die Planung eines neuen Feuerwehrgerätehauses in Naundorf in den Vetschauer Haushalt 2017 eingestellt. Wie Ortsvorsteher Rainer Daniel sagt, soll dieses Gebäude, das an der Stelle des alten Gemeindehauses in einem der nächsten Jahre errichtet werden soll, auch für die rund 240 Naundorfer und Fleißdorfer nutzbar sein. Hannelore Kuschy

Das alte Häuschen am Ortseingang aus Richtung Burg sei zu klein. Das Fahrzeug könne nicht mit angekuppeltem Beleuchtungshänger dort untergebracht werden. "Unser Projekt wird sich in jeder Hinsicht selbst tragen", versichert der Ortsvorsteher.