Calau legt jetzt am Wochenende mit seinem dreitägigen Stadtfest und einem neuen Veranstalter vor, Vetschau will in 14 Tagen nachziehen. Das nunmehr 29. Stadtfest findet vom 2. bis 4. September statt und soll auch in diesem Jahr auf dem Friedrich-Ludwig-Jahn Sportplatz ausgetragen werden. „Er hat sich 2021 als ausgesprochen vorteilhaft in vielerlei Hinsicht erwiesen, bietet er doch viel Platz zum Feiern und Toben“, sagt Ricarda Herold, Mitarbeiterin Kultur und Vereinsförderung der Stadt Vetschau. Gäste, die mit Zug anreisen, fallen förmlich auf das Festgelände.

Vetschau feiert wieder auf dem Jahnsportplatz und dem Hellmannplatz

„Und sollte es neue Corona-Auflagen geben, können diese auf dem abgezäunten Gelände schnell umgesetzt werden“, so Herold. In diesem Jahr könne nun auch endlich wieder das „große Besteck“ ausgepackt werden. Neben einem großen Schaustellbereich auf dem benachbarten Hellmannplatz werden auch wieder mehr Versorger zugelassen sein, informiert die Stadt als Veranstalter.
Am Freitagabend geht es los – die 2012 gegründete „NEO-Partyband“ eröffnet in diesem Jahr das Stadtfest und wird qualitativ hochwertige Covermusik zu Gehör bringen, kündigt der Veranstalter an. Der Name Neo stammt aus dem altgriechischen und steht bedeutend für neu, frisch, jung, revolutionär und ungewöhnlich. Die sechs Musiker Nadia, Benni, Matze, Johannes, Kai und Martin aus Cottbus haben sich genau jene Adjektive zu Eigen und zur Pflicht gemacht. „Sie werden für beste Stimmung sorgen und die Bühne ordentlich rocken. DJ Schuh wird zusätzlich durch den Abend begleiten“, sagt Ricarda Herold.

Auch 2022 gibt es ein Kinderfest

Das Kinderfest im vergangenen Jahr kam so gut an, dass auch in diesem Jahr nicht darauf verzichtet wird, heißt es von der Stadt weiter. Noch mehr Stationen zum Mitmachen werde es geben. „Es darf also wieder nach Herzenslust getobt, gebastelt, genascht und gespielt werden. Ein buntes Bühnenprogramm lädt alle kleinen Besucher zum Staunen und Mitmachen ein. Tanzen, Zaubern, Ponyreiten, Kinderschminken, Hüpfburg und viele weitere Stationen werden auf dem Festgelände angeboten“, so Herold.

Zwei Livebands spielen auf

Zum Abschluss des Kinderfestes wird es eine Kinderdisco geben, bevor Stadt und Jugendfeuerwehr zum Lampionumzug einladen. Anschließend sind wieder die Erwachsenen dran. Ab 20 Uhr geht es in die nächste Feierrunde. „Auf Wunsch der Besucher werden wir auch am zweiten Abend eine Liveband zu Gast haben“, freut sich Ricarda Herold. „Bos Taurus“ ist eine fünfköpfige Rock- und Pop-Coverband aus Berlin, die handverlesene Songs von Peter Fox, Rihanna, Lady Gaga und Justin Timberlake bis hin zu Adele, Udo Lindenberg und Keimzeit im Repertoire hat.
Auf dem Friedrich-Ludwig-Jahn Sportplatz in Vetschau soll auch in diesem Jahr wieder das Stadtfest stattfinden.
Auf dem Friedrich-Ludwig-Jahn Sportplatz in Vetschau soll auch in diesem Jahr wieder das Stadtfest stattfinden.
© Foto: Rüdiger Hofmann
Lucia, Frank, Rainer, Henry und de Sade legen großen Wert darauf, ihre Songs so original wie möglich dem Publikum zu präsentieren, ohne die eigene Note zu verlieren. Dabei schöpfen sie aus vielen Jahren Live- und Studioerfahrung. Wer es rockiger mag, bekommt auch mal Billy Idol und AC/DC auf die Ohren.

Pyrotechnik und Konfetti - wenn es die Witterung erlaubt

Optische Akzente werden mit Pyrotechnik und Konfetti gesetzt. Mit viel Charme und Witz wird immer leidenschaftlich entertaint. Auch die ganz Kleinen dürfen mal rauf auf die Bühne und beim legendären "Luftgitarrenwettbewerb" um die Gunst des Publikums werben. „Bos Taurus“ bietet eine abwechslungsreiche, frische Show und bringt auch die letzten Tanzmuffel in Bewegung.
„Eine parallel dazu geplante Veranstaltung im Sommerbad Vetschau wollte ein externer Veranstalter anbieten. Leider hat dieser nun kurzfristig abgesagt. Und für die Suche nach einem Ersatz ist es zwei Wochen vor der Veranstaltung zu spät“, teilt die Stadt Vetschau mit. „Allerdings sind wir überzeugt davon, dass es auch ohne das Sommerbad Open Air genügend Möglichkeiten der guten Unterhaltung für alle gibt“, so Herold.

Musikverein Vetschau und Schützengilde präsentieren sich am Sonntag

Mit einem Konzert des Musikvereins Vetschau und einem Frühschoppen wird dann in den Sonntag gestartet. Außerdem ist die Schützengilde zu Gast und wird ihren besten Schützen beziehungsweise die beste Schützin ausloben. Ab 14 Uhr gibt es die beliebte Seniorenkaffeetafel mit frisch gebackenem Kuchen und duftendem Kaffee.
Auf dem Hellmannplatz in Vetschau wird wieder der Rummel beim Stadtfest aufgebaut.
Auf dem Hellmannplatz in Vetschau wird wieder der Rummel beim Stadtfest aufgebaut.
© Foto: Rüdiger Hofmann
„Reini & Co“ sorgen für Stimmung und gute Laune, laden zum Mitsingen und Schunkeln ein. Im Anschluss wird ein Angriff auf die Lachmuskeln gestartet. „Mike Maverick“ ist zu Gast und wird mit seiner Show begeistern.

Martin Martini von DSDS singt Schlager in Vetschau

Für die anschließende Party sind die guten Tanzschuhe noch einmal gefragt, „Martin Martini“ war nicht nur bei „Deutschland sucht den Superstar DSDS“ und „The Voice“ am Start. Der Berliner interpretiert mit seiner vielseitigen Gesangsstimme vom Gassenhauer bis zum feinen Schlager eine Vielzahl an Titeln zum Mitsingen. Eines seiner Markenzeichen ist das Goldjacket. Er nennt sich selbst „Der Partykanzler“. Sein Repertoire umfasst Schlager jeglicher Machart. Egal, ob Cover-Versionen von Keimzeit, Roland Kaiser, Udo Jürgens, Frank Sinatra, Michael Bublé oder Mickie Krause. Nicht zu vergessen sind seine eigenen Lieder wie beispielsweise „Durchstarten“ und „Angelhaken -Lied“, seine derzeit größten Hits.
Für das Vetschauer Stadtfest ist der Eintritt an allen Tagen frei. Zumindest in diesem Punkt steht das Fest dem Calauer Stadtfest schon einmal in nichts nach. Denn auch dort kommen Besucher kostenlos auf das Gelände am Marktplatz.

Das Programm des 29. Vetschauer Stadtfestes

Freitag, 2. September 2022: Einlass ab 18 Uhr, Beginn 19 Uhr, offizielle Eröffnung durch Vetschaus Bürgermeister Bengt Kanzler (parteilos). Anschließend Neo-Partyband. DJ Schuh begleitet durch den Abend. Ende gegen 1.30 Uhr.
Samstag, 3. September 2022: 12 bis 18.30 Uhr Familienfest mit Mitmach-Stationen: Kinder-Mitmachzirkus, Ponyreiten, Bastelstand, Kinderschminken, Hüpfburgen, Nistkästen bauen, Polizei mit Einsatzwagen, Feuerwehrauto mit Drehleiter, Bungee, Galgenkegeln, Frettchen-Zirkus.
Bühnenprogramm: 13 Uhr Zirkuszauber „Husch der Gaukler“. 14 Uhr Gesangsshow mit „Yellicat“. 15 Uhr „Hexe Krepelkirsche und Räuber Fürchtenix“ im Zauberwald. 16 Uhr Kinderkonzert mit „Anton“. 17 Uhr Kinderdisco mit DJ Schuh. 18.30 Uhr Lampionumzug mit der Jugendfeuerwehr. Ab 19 Uhr Einlass zum Abendprogramm: Bos Taurus, Beginn 20 Uhr, Ende gegen 1.30 Uhr.
Sonntag, 4. September 2022, Einlass ab 10.30 Uhr, Beginn 11 Uhr. Konzert mit dem Musikverein Vetschau. 13 Uhr Ehrung des Schützenkönigs / der Schützenkönigin. Ab 14 Uhr Seniorenkaffeetafel. 16 Uhr Bauchredner „Mike Maverick“. Ab 17 Uhr Schlager-Livemusik mit „Martin Martini“ dem Partykanzler.
Dreitägiger Rummel auf dem Hellmannplatz mit Kinderkarussell, Eisenbahn, Auto-Scooter, Piratenschiff, Raketenflug, Schießbude, Boxer, Greifer, Entenangeln, Verlosung, Bungee-Trampolin, Büchsenwerfen.