ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:57 Uhr

Polizeibericht
Van rammt Sattelzug – und fährt weiter

Boblitz/Vetschau. Ein Van hat nach Polizeiangaben am Montagabend auf der A 15 zwischen Vetschau und Bolitz einen Sattelzug seitlich gerammt. Der Van sei danach gegen die Mittelschutzplanke geprallt. Dennoch habe der Unfallverursacher den Unfall nicht aufnehmen lassen und seine Fahrt einfach fortgesetzt.

Die Schäden an der Zugmaschine und der Schutzeinrichtung summieren sich einer ersten Schätzung zufolge auf mehrere hundert Euro, verletzt wurde niemand. Beamte ermitteln zur Unfallflucht und fahnden nach dem Verursacherfahrzeug.