ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:05 Uhr

Theaterkahnfahrt und Weihnachtsmarkt
Fabelwesen am Kleinen Hafen im Lübbenau

Ein etwas groß geratener Lutki und eine Schnee-Elfe haben am Freitag nahe des  Kleinen Hafens in Lübbenau auf Theaterkahnfahrt und Weihnachtsmarkt am dritten Adventswochenende eingestimmt. Als Fabelwesen posieren Jenny Naumann und Alexander Metzig. Das sächsische Künstler-Paar gehört zu den Akteuren, die Samstag und Sonntag jeweils von 15.30 Uhr bis 18 Uhr entlang des Erlenhort-Ufers auf Naturbühnen zauberhafte Szenen vorführen werden.
Ein etwas groß geratener Lutki und eine Schnee-Elfe haben am Freitag nahe des Kleinen Hafens in Lübbenau auf Theaterkahnfahrt und Weihnachtsmarkt am dritten Adventswochenende eingestimmt. Als Fabelwesen posieren Jenny Naumann und Alexander Metzig. Das sächsische Künstler-Paar gehört zu den Akteuren, die Samstag und Sonntag jeweils von 15.30 Uhr bis 18 Uhr entlang des Erlenhort-Ufers auf Naturbühnen zauberhafte Szenen vorführen werden. FOTO: Peter Becker
Lübbenau. Ein etwas groß geratener Lutki und eine anmutige Schnee-Elfe haben Freitag am Kleinen Hafen in Lübbenau auf Theaterkahnfahrt und Weihnachtsmarkt am dritten Adventswochenende eingestimmt. Als Fabelwesen posieren Jenny Naumann und Alexander Metzig.

Das sächsische Künstler-Paar gehört zu den Akteuren, die Samstag und Sonntag von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr am Erlenhort-Ufer auf Naturbühnen auftreten. Zugleich kann über den Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz und in der Spreestraße geschlendert werden. Veranstalter sind die Interessengemeinschaft Altstadt Lübbenau (IGEA) und die Kahnfährmänner am Kleinen Hafen. Foto: Peter Becker