| 02:45 Uhr

Erster Storch auf einer Feuchtwiese bei Raddusch

Der erste Storch auf einer Wiese bei Raddusch.
Der erste Storch auf einer Wiese bei Raddusch. FOTO: M. Hein
Raddusch. Winfried Böhmer und Martina Hein haben auf einer Feuchtfläche bei Raddusch den ersten Storch entdeckt. "Nach seiner langen Reise stärkte er sich mit Würmern und Schnecken", so Winfried Böhmer. red/hk

Am darauf folgenden Morgen habe Adebar auf einem nahe bei Raddusch gelegenen Horst gestanden. Für den Horst am Groß Lübbenauer Weg in Raddusch gibt es erneut eine Zusammenarbeit mit dem Nabu. Dadurch kann das Leben der Störche auf der Internetseite www.storchenhorst-raddusch.de erneut beobachtet werden.