(lhn) Peter Schollbach, Rinderzüchter aus Kemmen, konnte einen Erfolg bei der Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung (BraLa) für sich verbuchen. Seine Färse „Lisa“ wurde zur besten Färse der Fleischrindrasse Uckermärker gewählt. Sie kommt damit den rassetypischen Merkmalen der Uckermärker von allen ausgestellten Tieren am nächsten. Schollbach ist mit vier Rindern zur BraLa angereist. Die BraLa findet noch bis Sonntag, 12. Mai, in Paaren im Glien statt.