ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:40 Uhr

Rentnerin schaltet schnell
Enkeltrick misslingt bei 86-Jähriger in Vetschau

Vetschau. Die vermeintliche Enkeltochter einer 86-Jährigen hat sich am Montag gegen 13.45 Uhr bei dieser in Vetschau gemeldet und um eine größere Bargeldsumme zum Bezahlen einer Eigentumswohnung gebeten. Die Geschädigte lehnte dies jedoch ab und schilderte den Anruf ihrer Schwiegertochter. Von red/rdh

Diese reagierte umgehend und informierte die Polizei. Diese mahnt nochmals zur Vorsicht: Keine Namen der wirklichen Enkel/Verwandten nennen. Keine Auskünfte über Ersparnisse erteilen und niemals Geld an Fremde übergeben.