Wie Stadtsprecherin Saskia Grote weiter informiert, können die Gurken bei Bedarf zügig geordert und noch am Festtag unters Volk gebracht werden. Bedarf besteht dann, wenn es die Stadt nicht schafft, dass mindestens 150 Lübbenauer "An Tagen wie diesen" von den Toten Hosen singen. Sollte das hingegen klappen, spendiert die RUNDSCHAU einem Lübbenauer Verein 700 Euro, der vor Ort ausgelost wird. Auf Coupons, die in der RUNDSCHAU veröffentlicht werden, oder im Internet unter www.lr-online.de/70jahre können die Lübbenauer selbst einen Verein vorschlagen. Die Party mit Stadtwette, Konzert, Talkrunde und Cheerleader-Auftritt beginnt um 16 Uhr auf dem Festplatz an der Poststraße.