| 02:32 Uhr

"Eine unerhörte Frau” im Kirchenkino

Vetschau. Hans Steinbichlers neuer Film "Eine unerhörte Frau" sei ein sehenswertes Drama, das einen mit Haut und Haar verschlinge, sagt Roland Mehnert von der evangelischen Kirchengemeinde Vetschau. Basierend auf wahren Begebenheiten, wird die Geschichte einer Mutter erzählt, die um das Leben ihrer Tochter gegen Behörden und Ärzte kämpft. red/hk

Der Streifen ist heute ab 19 Uhr im Gemeindesaal Schlossstraße 7 zu sehen.