(red/dpr) 44 Diamantene und 81 Goldene Meisterbriefe werden am kommenden Mittwoch, 5. Juni, am Nachmittag in der Hotelanlage Starick in Lehde überreicht. Die Ehrenurkunden übergeben Staatssekretär Hendrik Fischer vom Brandenburgischen Ministerium für Wirtschaft und Handwerkskammer-Präsident Peter Dreißig. Die Frauen und Männer, heißt es von der Handwerkskammer Cottbus weiter, haben zwischen 1959 und 1969 ihre Meisterurkunden erhalten und seither verdienstvolle Arbeit im regionalen Handwerk geleistet.