(red/kr) Polizeibeamte haben am Sonntag gegen 7 Uhr einen 18-jährigen Autofahrer in der Robert-Koch-Straße in Lübbenau kontrolliert. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf Amphetamine. Daraufhin erfolgte in einem Krankenhaus eine Blutprobe. Dem Polen wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen die Weiterfahrt untersagt.