ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 09:32 Uhr

Drei Unfälle mit acht Autos auf A13 bei Lübbenau

FOTO: CDWALDI
Lübbenau. Sage und schreibe acht Autos sind am Sonntag in einen Unfall auf der Autobahn 13 bei Lübbenau (Oberspreewald-Lausitz) verwickelt gewesen. Auslöser war ein vermeintlich harmloser Zusammenstoß von zwei Autos. dpa/boc

Auslöser war ein Unfall mit zwei Autos, sagte ein Sprecher der Polizei in Frankfurt (Oder) am Montagmorgen. Kurz darauf habe es in dem Stau hinter der gesperrten Unfallstelle jedoch einen zweiten Unfall gegeben, bei dem drei Autos aufeinander aufgefahren seien. Dabei seien zwei Insassen verletzt worden. Noch bevor sich der Stau auflösen konnte, habe es am Ende der rund zehn Kilometer langen Autoschlange dann noch einen Unfall mit drei Autos gegeben.