ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:00 Uhr

Drama im Vetschauer Storchennest: Alle Küken tot

Vetschau. Nach dem Tod von drei Küken gibt es keine Hoffnung mehr auf Nachwuchs bei den Internet-Störchen in Vetschau (Oberspreewald-Lausitz). Ein viertes Ei, das im Nest ausgemacht worden war, blieb unbefruchtet. dpa/boc

Das teilte Bernd Elsner vom Weißstorch-Informationszentrum in Vetschau am Donnerstag mit. Darauf ließe das Verhalten der Alttiere schließen, die das Brüten aufgegeben hätten.Bei täglichen Kontrollen war in der vergangenen Woche unter dem Storchenhorst jeweils ein totes Küken entdeckt worden. Über die Todesursache der frisch geschlüpften Vögel gibt es bislang keine endgültige Gewissheit. Möglicher Grund könnte aber ein Schimmelpilz sein, der die Lungen der Jungen befallen hat.

Bereits in den Jahren 2005 und 2006 war der komplette Vetschauer Storchennachwuchs an Schimmelpilz verendet. Zur näheren Untersuchung werden deshalb zwei der jetzt gefundenen Küken an diesem Freitag in die Pathologie der Freien Universität Berlin gebracht.