ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:37 Uhr

Stadtverordnete laden ein
Diskussion über Schweinemastanlage

Vetschau. Über die möglichen Folgen eines vergrößerten Bestands an Mastschweinen in Tornitz wollen Abgeordnete der Linken und der Grünen in der Vetschauer Stadtverordnetenversammlung am Dienstag, 20. März, um 19 Uhr mit interessierten Bürgern ins Gespräch kommen. Von red/dpr

Anlass für die Diskussion in der Neustadt-Klause in der Kraftwerkstraße 17 ist die Beschlussvorlage der Stadtverwaltung für einen Bebauungsplan, der einen Erweiterungsbau mit berücksichtigt. Zusätzliche 16 000 Tiere, heißt es von den beiden Fraktion, würden zu noch mehr Transporten, Gülle und Geruchsbelästigung führen.