ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:00 Uhr

Polizeibericht
Diebespärchen lässt in Calau zwei Mobiltelefone mitgehen

Calau. Ein unbekanntes Pärchen hat am Donnerstag zur Mittagszeit eine gewerbliche Einrichtung in der Cottbuser Straße in Calau betreten und zwei auf dem Tresen liegende Mobiltelefone entwendetet. Anschließend, informiert die Polizei in einem Pressebericht weiter, entfernten sich der Mann und die Frau in unbekannte Richtung.

Einige hundert Meter von der gewerblichen Einrichtung entfernt wurden wenig später durch einen Zeugen zwei Fahrräder in einem kleinen Waldstück in der Jahnstraße gefunden. Polizeibeamte stellten die Räder sicher, sie konnten im Anschluss dem Diebespärchen zugeordnet werden. Der verursachte Schaden, heißt es weiter, beläuft sich auf geschätzte 1000 Euro, die Polizei ermittelt.