ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Diebe verunsichern erneut Mieter und Gärtner in Lübbenau

Lübbenau. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Pfingstsonnabend eine Hauseingangstür in der Lübbenauer August-Bebel-Straße aufgehebelt und sind in das Gebäude eingedrungen. Wie die Polizei am Pfingstwochenende mitteilte, stahlen die Einbrecher aus einem Keller zwei angeschlossene Damen-Fahrräder. Jan Gloßmann

Der Schaden beträgt etwa 1100 Euro. Für die erneute Verunsicherung unter Mietern und Kleingärtnern in der Stadt sorgt zudem ein weiterer Vorfall vom Wochenende. Auf dem Parkplatz einer Gartensparte in der Lübbenauer Straße des Friedens versuchten unbekannte Täter, einen Pkw VW Passat mit OSL-Kennzeichen zu entwenden. Sie schlugen dazu das hintere linke Dreiecksfenster ein, ließen dann aber von ihrem Vorhaben ab, teilt die Polizei mit. Die Täter seien vermutlich von einem Zeugen gestört worden, heißt es. Der Schaden am Auto beträgt etwa 500 Euro.