(red/kr) Vermutlich in der Nacht zum Freitag wurde an eine Bushaltestelle in der Beethovenstraße in Lübbenau ein Davidstern sowie ein Hakenkreuz geschmiert. Der zuständige Bauhof wurde mit der Beseitigung beauftragt. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei übernommen.