| 02:32 Uhr

Das närrische Volk in Calau ist startklar für den Endspurt

So sah es zur Herbstveranstaltung beim CCC aus: Aufstellung der Karnevalisten zur großen Schunkelrunde und zum gemeinsamen Singen des traditionellen "Trömmelchens".
So sah es zur Herbstveranstaltung beim CCC aus: Aufstellung der Karnevalisten zur großen Schunkelrunde und zum gemeinsamen Singen des traditionellen "Trömmelchens". FOTO: CCC
Calau. (red/SvD) Zum Finale der 39. Session lädt der Calauer Carneval Club am 18. Februar ein. Das Motto in diesem Jahr lautet: "Der CCC macht sich bereit für eine Reise durch die Zeit".

Punkt 13 Uhr wird der Umzug durch Calau starten, teilt Frank Hering mit. Tags darauf gehen die Karnevalisten vom CCC ab 9 Uhr mit vier Gruppen zampern. Am 23. Februar feiern die Frauen der Stadt die "Weiberfastnacht". Am Vormittag sind die Frauen des CCC wieder in der Stadt unterwegs, um dem "starken Geschlecht" die Krawatten abzuschneiden. Am Abend steigt die große Party nur für die Frauen in der Stadthalle Calau. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Der Seniorenfasching findet am 24. Februar statt, der vom Seniorenbeirat und der Stadt zusammen mit dem CCC organisiert wird.

Am 25. Februar ist Kinderfasching in der Stadthalle. Kinderprinzenpaar Stella I. und Marek I. würde sich freuen, 14 Uhr viele Kinder begrüßen zu können, so Hering.

Am Abend des 25. Februar lädt das große Prinzenpaar Ines I. und Andreas I. zur großen Abendveranstaltung in die Stadthalle. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Den Abschluss der 39. Session bildet traditionell der Rosenmontagsball am 27. Februar. Einlass ist ebenfalls ab 18.30 Uhr.

Karten bei der R+V Versicherung Detlef Schneider in der Karl-Marx-Str. 128 in Calau. Bestellungen unter Telefon 03541 801238 oder per Mail: Detlef.Schneider@ruv.de