ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Dahmer Museum sucht historische Fotos

Dahme.. „Zur Vervollständigung der Fotothek sucht das Dahmer Museum Fotos, die die Veränderungen des Stadtbildes nach dem Jahr 1945 dokumentieren.“ Darüber informiert Museumschef Tilo Wolf.

Gerade durch die Bau- und Abrisstätigkeit der jüngsten Vergangenheit sei deutlich geworden, in welch kurzer Zeit sich das Erscheinungsbild von Dahme verändert habe. Von den zur Verfügung gestellten Fotos würden Kopien angefertigt, sodass die Eigentümer ihr Original zurückerhielten, so Wolf weiter. Wer mit Erinnerungsstücken aushelfen kann, sollte sich an das Heimatmuseum in Dahme, Töpferstraße 16, wenden. Fragen werden unter der Rufnummer 035452/4 93 beantwortet. (red/bg)