ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:32 Uhr

Calaus Kinder fordern Rathausspitze heraus

Calau. Die Mitglieder des Calauer Kinderparlaments haben bei ihrer ersten Sitzung am Montag etliche Aufgaben an die Verwaltung gestellt. Unter anderem wollen die 20 Mitglieder, die sich aus Schülern der Carl-Anwandter-Grundschule zusammensetzen, dass sich die Verwaltung mit den Bushäuschen in Calau und Umgebung beschäftigt.

Diese seien zu klein, und das sollte geändert werden. Bürgermeister Werner Suchner (parteilos) nahm die Anregungen auf und bedankte sich bei den Mitgliedern für die erste Sitzung dieser Art in Calau. Ins Leben gerufen wurde das Parlament durch den Calauer Carnevalsclub (CCC), nachdem Suchner am 11. 11. 2012 die Aufgabe gestellt hatte, ein solches Gremium zu gründen. Herbert Grönemyer konnte indes nicht für eine Beraterrolle gewonnen werden. Ein Double aus den Reihen des CCC ersetzte ihn aber. jag