| 02:32 Uhr

Calauer suchen den schönsten Trecker

Die Treckerparade, wie hier im vergangenen Jahr, ist ein Höhepunkt beim Fest.
Die Treckerparade, wie hier im vergangenen Jahr, ist ein Höhepunkt beim Fest. FOTO: ths
Calau. Am Samstag in zwei Wochen (2. Mai) findet in Calau das alljährliche Frühlingsfest auf dem Gelände des Futtermittel- und Bauernmarktes statt. Es lädt ab 10 Uhr zu einem bunten Programm und vielen Aktionen ein. jag

Beim mittlerweile 5. Treckertreffen können die Besucher unter anderem verschiedene motorisierte Raritäten bestaunen, teilt Andrea Gahn der Agentur cucumber media mit. Höhepunkt ist am Mittag die Treckerparade, bei der per Stimmzettel der Favorit gewählt und dann der "Schönste Traktor" gekürt wird.

"Die Besucher können sich zudem auf eine große Auswahl von Produkten aus biologischem Anbau, die Schlemmermeile unter anderem mit Hausgeschlachtetem, Holzofenbrot, selbst gebackenem Kuchen und Räucherfisch sowie einen Kleintiermarkt freuen - so wie es unsere Gäste beim Frühlingsfest gewohnt sind", wirbt Organisator Markus Lein. Für die musikalische Note sorgt die Blaskapelle "Angerhof-Musikanten" sowie heitere Akkordeonmusik. Auf die jüngsten Gäste wartet ein Streichelzoo mit Tieren vom Bauernhof, Reiten, Trecker fahren, Kinderschminken, Hüpfburg und vieles mehr.

Am Nachmittag findet die Prämierung des vom Calauer Futtermittel- und Bauernmarkt ausgerufenen Mal- und Bastelwettbewerbs statt. Zum sechsten Mal wurden Kindertagesstätten aus Lübbenau, Vetschau, Calau und der Region aufgerufen, mit Malstift und Zeichenblock kreativ zu werden. Das durchaus anspruchsvolle Thema lautet "Strom- und Wärmeerzeuger Bauernhof". "Die Kinder lernen dabei, dass aus Pflanzen, Kuhmist und Gülle Biogas erzeugt werden kann, das wiederum mithilfe eines Motors in Strom und Wärme umgewandelt wird", erklärt Markus Lein. Eine solche Biogasanlage will die Bäuerliche Produktionsgemeinschaft (BP) auch beim Frühlingsfest einweihen.

Eine Jury wird die eingegangenen Werke am 30. April bewerten. Welches Bild oder welche Bastelei die meisten Punkte abstauben konnte, wird um 11.30 Uhr auf dem Frühlingsfest präsentiert. "Als Hauptgewinn winkt ein Kindertag auf dem Angerhof in Bischdorf. Die Plätze zwei und drei erhalten ein Naschbäumchen der Baumschule Plieskendorf für ihren Kindergarten. Auf alle anderen Teilnehmer warten Trostpreise", verrät Lein.

Anmeldungen für das Treckertreffen sind bis zum 1. Mai unter Telefon 03541 712495 oder Fax 03541 2713 möglich.