ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:23 Uhr

Calauer Sportbeirat plant großes Sportfest für 2012

Calau. Wir wollen im Jahr 2012 gemeinsam mit dem Kreissportbund und den Vereinen wieder ein Sportfest auf die Beine stellen. Dabei planen wir hauptsächlich Breitensportaktionen für jedermann“, sagte Sigrid Gottlöber, Vorsitzende des Calauer Sportbeirats, bei dessen jüngster Sitzung. stu1

Der hat die Planung für das kommende Jahr aufgestellt. Die wesentlichen Eckpunkte des Konzepts zur Sportstättenentwicklung wurden einhellig begrüßt.

Ins Auge gefasst werden für das Sportfest Ende August das Calauer Erlebenisbad und der Sportplatz and er Ziegelstraße. Mit Volleyball oder Beach-Volleyball, Kleinfeldfußball für Freizeitteams, Gymnastik, Kegeln, Schwimmen und Volksschießen auf dem benachbarten Schießstand der Calauer Schützengilde ist ein bereites Angebot angedacht. Es werden auch gesonderte Angebote für Kinder und Senioren vorbereitet. "Im März werden wir die Ideen sondieren. Bis dahin sollen von den jeweiligen Vereinen konkrete Vorstellungen erarbeitet werden", sagte Reinhard Kalz von der Schützengilde.

Auf der Sitzung des Beirates wurde auch der Veranstaltungsplan mit Sportereignissen für 2012 unter anderem mit dem Stundenschwimmen und dem Schützenfest terminlich vervollständigt.