ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Calauer Heimatfreunde fahren zur Potsdamer Geschichtsbörse

Calau. Der Calauer Heimatverein fährt am Sonntag zur Potsdamer Geschichtsbörse. Sie steht diesmal unter der Überschrift ‚‚Alltagsgeschichte der Arbeit''. red/bt

Im Konferenzraum sind vormittags

thematische Vorträge geplant.

Der Heimatverein hat einen Bus nach Potsdam organisiert. Der Bus hält in Altdöbern (Marktplatz, 7 Uhr), und fährt über Muckwar nach Calau 7.30 Uhr Busplatz über Vetschau (7.45 Uhr Totaltankstelle) in Richtung Lübben. Wenige Restplätze sind noch frei, teilt der Vorstand mit. Kurzentschlossene können sich unter der Telefonnummer 03541/2557 melden und 17 Euro mitfahren.