ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Calauer Heimatfreunde erkunden Pückler Park in Bad Muskau

Calau. Die Calauer Heimatfreunde gehen auf Reisen. Der 140. Heimatstammtisch und zugleich Jahresausflug des Calauer Heimatvereins führt am Samstag, 28. Juni, in das sächsische Bad Muskau, auf die Spuren von Hermann Fürst von Pückler-Muskau. stu1

Dort besichtigen die Calauer Park und Schloss. "Am Vormittag wollen wir uns ganz Fürst Pückler widmen, und nach dem Mittagessen besuchen wir dann die Confiserie Felicitas mit ihren Leckereien", bestätigte Hans-Jürgen Hanisch, Vorsitzender des Heimatvereins.

Die Abfahrt ist am Busbahnhof für 7.45 Uhr geplant. Nähere Informationen gibt es auch unter www.heimatverein-calau.de .

Die Anmeldung zu Fahrt ist bis zum 22. Juni unter der Calauer Telefonnummer 2557 möglich. "Natürlich arbeiten wir unsere Ausflüge wie immer im Nachhinein auf. Dazu haben wir den Internetauftritt verändert und pflegen nicht mehr die bislang bekannte Bildergalerie. Erinnerungsfotos und andere aktuelle Sachen sind künftig auf sozialen netzwerken, so in facebook, einzusehen", informierte Geschäftsführer Matthias Nerenz.