| 15:05 Uhr

Zeugen gesucht
Unfallflucht mit Personenschaden

Zu einem Verkehrsunfall mit vermeintlicher Fahrerflucht in Calau sucht die Polizei Zeugen.
Zu einem Verkehrsunfall mit vermeintlicher Fahrerflucht in Calau sucht die Polizei Zeugen. FOTO: Fotolia
Calau. Am Samstag, 10. Februar, ist gegen 18 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Gollmitz und Craupe eine 70-jährige männliche Person mit Verletzungen am Straßenrand aufgefunden worden. Der Mann gab an, von einem Pkw angefahren worden zu sein. Der Pkw Fahrer sei weiter gefahren, ohne Hilfe zu leisten.

Bei dem Verletzten handelt es sich um einen Musiker, welcher am Zampern in Gollmitz teilgenommen hatte und auf dem Heimweg war. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert und stationär aufgenommen.

Hinweise von Zeugen zu diesem Sachverhalt können unter der Telefonnummer 03541 860 oder 03573 880 gemeldet werden. Eine Anzeige wurde aufgenommen. Die Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei geführt.

(pm/lsc)