Dabei werde der geschichts interessierte Calauer nicht zu kurz kommen, die Läden warten mit verlängerten Öffnungszeiten auf.

Mit der Schützengilde zu Calau wird das Fest am Samstag um 11 Uhr eröffnet. Es folgen Auftritte des Männerchores Germania und des Amateurtheaters "Die Calauer", des Calauer Carneval Clubs und der Grundschul-Tanzgruppe.

Samstag um 16.45 Uhr wird der Wunschballon aufsteigen. Zuvor erfolgt die Verlosung der Gewinne aus der Festival-Lotterie, so Marion Goyn. Die Interessengemeinschaft "In Calau clever einkaufen" hat in der Festivalwoche Lose verkauft. Weitere Angebote ergänzen das Programm. Dazu zählen geführte Sagentouren im Oldtimerbus und ein Schautag in der WBC-Musterwohnung im Loftstyle.

Das erste Calauer Festival wird mit einem Klezmer-Konzert der Ginzburg Dynastie am Sonntag beschlossen. Das Konzert beginnt um 17 Uhr in der Calauer Stadtkirche.